September und Oktober gehören eigentlich zu den besten Reisezeiten für Marokko.

Für dieses Jahr sind noch Termine frei.

Der Atlantik ist noch warm vom Sommer, also viel schöner als im Frühjahr und auch zum Wandern im Hohen – oder Anti Atlas ist die Jahreszeit ideal.

Die Städte lassen sich auch sehr gut noch im November / Dezember besichtigen. Während der wärmeren Jahreszeit machen wir das dann früh morgens oder eher am Nachmittag.

Es gibt viele Möglichkeiten und diese beiden Monate sind vom Wetter her angenehm warm und stabil.

Landkarten sind mein Ding und Marokko´s Straßen kenne ich mittlerweile wie meine Westentasche. Gern arbeite eine schöne Rundreise mit Ihnen aus und Tarik zeigt Ihnen dann mit Begeisterung seine Heimat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.